Country Selection

AD LIB FEIERT 10. JUBILÄUM

Wir stellen BRIA vor. Das besondere Ad Lib-Jubiläumsmodell

Während der letzten zehn Jahre hat man mit der in Paris ins Leben gerufenen und entworfenen Titanbrillenlinie das Beste aus japanischer Technologie und französischem Design kombiniert, um den Kunden eine Kollektion anspruchsvoller und trendiger Brillen zu bieten, welche die Fusion aus Titan und Farbe stets neu erfindet.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums haben die Ad Lib-Macher eine Brille erschaffen, die für die typischen Werte der Marke steht: Ad Lib will durch die Verwendung lebendiger Farben und herausragenden Komfort Freude am Brillentragen vermitteln. Im Rahmen eines firmeninternen Forschungsprojekts zum Thema Färbetechnologie von Brillenfassungen entstand BRIA, das Ad Lib-Jubiläumsmodell. Ziel des Projekts war es, eine Brille zu kreieren, die anhand eines einzigartigen Oberflächenbehandlungsprozesses den Ad Lib-Slogan „Bewegende Farben“ perfekt veranschaulicht.

Nach unterschiedlichen Versuchen hinsichtlich der Färbetechnik stellte sich das Mehrfarben-Ionenplattierungs-verfahren als die geeignetste für die Kreation des Jubiläumsmodells BRIA heraus. Durch die schillernde und retro-futuristisch anmutende Oberfläche ist keine weitere Färbung erforderlich. Kurz nach dem Poliervorgang nimmt das Material den beeindruckenden Farbverlauf an, der sich von Gelb über Rosa bis hin zu Grün und Blau erstreckt. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass sich die Farbvariation zufällig ändert, da die Ionenbeschichtung nicht auf jedem Modell identisch reproduziert werden kann. So ist jedes BRIA-Modell ein Unikat.

Die Themen Ökologie und nachhaltiger Konsum, die in der Welt der Optik einen immer wichtigeren Stellenwert einnehmen, spielten auch bei der Entwicklung von BRIA eine wichtige Rolle:

  • Lack & Spray: Dank des einzigartigen Ionisationsprozesses konnte im Vergleich zu „klassischen“ Färbeprozessen, der Einsatz von Spray und Lack zugunsten eines umweltfreundlicheren Prozesses reduziert werden.
  • Nachhaltiges Styling: Bei der Überlegung, wie Nachhaltigkeit und Werbung in Einklang gebracht werden können, hatten wir das Vergnügen, die Bekleidungskollektion “Nachhaltige Materialien, solide Nähte” der Designerin Noémie Devime für das Kampagnen-Shooting zu gewinnen. Die hier gezeigte Modelinie wird vollständig aus recycelten Materialien hergestellt und im Atelier de la Créatrice in Paris handgefertigt. Integration wird hier groß geschrieben und hinter jedem Kleidungsstück steht ein sozialer und menschlicher Faktor.

Unter folgendem Link kannst Du mehr zur Story von Ad Lib herausfinden: CHARMANT Blog

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Inhalte und Angebote optimal darzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen