Country Selection

HAUTTYPEN – WELCHE FARBE STEHT DIR AM BESTEN?

Finde heraus, welcher Hauttyp Du bist und welche Farben am besten zu Dir passen.

Hast Du jemals bemerkt, wie Dich bestimmte Farben strahlen lassen, während Dich andere hingegen blass machen? Das liegt an Deinem Hautunterton. Wenn Du herausfindest, ob Du einen warmen oder kalten Hautunterton hast, kannst Du beim Shoppen immer die richtigen Farben für dich aussuchen – auch beim Kauf einer Brille.

Die Venen an Deinen inneren Handgelenken verraten Dir, welcher Hauttyp Du bist. Stelle sicher, dass Du den Test bei natürlichem Licht und nicht direkt nach einem ausgiebigen Sonnenbad durchführst. Blaue Venen bedeuten, dass Deine Haut einen kühlen Unterton hat, während grünliche Venen auf einen wärmeren Hauttypen hindeuten.  

Kühle und warme Untertöne werden in Jahreszeiten unterteilt: Diejenigen mit kühlen Hautuntertönen werden als Sommer- oder Wintertypen bezeichnet. Menschen mit einem warmen Hautunterton werden hingegen als Frühlings- oder Herbsttypen definiert.

UND ZU WELCHER JAHRESZEIT GEHÖRST DU?

 

FRÜHLINGSTYP

 

Merkmale:
Frühlingstypen haben goldbeige, pfirsichfarbene oder elfenbeinfarbene Haut. Das Haar ist normalerweise goldbraun, erdbeerblond oder kastanienbraun und hat einen goldenen Schimmer. Die Augen sind in der Regel blau, hellblau, graugrün oder goldbraun und nur selten grün oder dunkelbraun.

Diese Farben solltest Du meiden:         
Schwarz, Weiß und dunkle Farben.

Die besten Farben für Deinen Hauttypen:

  • Frühlingstypen kommen bei weichen, hellen und klaren Farben so richtig zum Strahlen. Das sind zum Beispiel stimmungsvolles Lindgrün, Aprikose, Cremeweiß oder Goldbeige.
  • Goldener Schmuck steht ihnen besser als Silber oder Platin.
  • Make-up und Rouge sollten in Pink- und Orangetönen gehalten sein.  

SOMMERTYP

 

Merkmale:
Typischerweise zeichnet sich der Look eines Sommertyps durch einen kühlen Hautunterton mit rosa Nuancen aus. Die Haut von Sommertypen kann mit goldbraunen oder graubraunen Sommersprossen pigmentiert sein. Die Haarfarbenvielfalt reicht von hellblond bis dunkel- oder aschbraun. Oftmals sind die Augen hellblau, graublau, blaugrün oder haselnussbraun mit Augenweiß, das sich deutlich von der Iris abhebt.

Diese Farben solltest Du meiden:
Lebendige Farben wie Grün und Blau lassen einen Sommertypen blass wirken.

Die besten Farben für Deinen Hauttypen:

  • Sommertypen stehen gedämpfte Farben wie Lavendel, Pink, helles Jeansblau, Pastellfarben sowie Beige- und Brauntöne besonders gut.
  • Silber oder Weißgold sind Gold vorzuziehen.
  • Beim Make-up kann es kräftiger werden, wie beispielsweise mit Lippenstift in Bordeaux.

HERBSTTYP

 

Merkmale:
Klassische Herbsttypen haben eine Haut mit einem warmen, gelblichen oder goldenen Unterton. Sie neigen dazu, blass mit rötlichem Haar zu sein. Die Augen sind goldbraun, dunkelbraun oder grün, können aber auch hellblau oder türkis mit einem dunklen Rand sein.

Diese Farben solltest Du meiden:
Helle, kalte Farben sowie Schwarz.

Die besten Farben für Deinen Hauttypen:

  • Helle, warme und erdige Farben sind für Herbsttypen immer eine gute Wahl. Töne mit einem gelblichen Farbton wie Kamel, Oliv oder Dunkelbraun verstärken ihren goldenen Look.
  • Gold ist die Farbe der Wahl bei Schmuck und anderen Accessoires.
  • Zurückhaltendes, natürliches Make-up ist empfehlenswert. Die Lippen können jedoch mit einem dramatischen leuchtenden Rot betont werden.

WINTERTYP

 

Merkmale:
Wintertypen sind in der Regel weiß, können aber auch einen olivfarbenen Hautton haben. Das Haar ist normalerweise dunkelbraun bis schwarz. Auch die Augen sind dunkel, graublau, grün oder tiefblau. Das Augenweiß hebt sich deutlich von der Iris ab.

Diese Farben solltest Du meiden:         
Erdtöne und Pastellfarben sollten vermieden werden, da sie dazu neigen, den Wintertypen noch blasser wirken zu lassen.

Die besten Farben für Deinen Hauttypen:

  • Wintertypen sehen besonders gut in kräftigen, kühlen Farben, wie Marineblau, Schwarz, Weiß, Rosa und Rot aus.
  • Entscheide Dich besser für silberne statt goldene Accessoires.
  • Kräftiges Make-up verstärkt diesen Hautton, während Dunkelbraun und Schwarz die Augen zum Strahlen bringen.

 

GENIESSE DEINE FARBEN!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Inhalte und Angebote optimal darzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen